Donnerstag, 12. April 2012

Nudel Rezept

Leckeres Rezept für Nudeln mit Garnelen und Zucchini 

200 gr Nudeln garen,
 1 Knoblauchzehe schälen, würfeln und in Olivenöl in einer Pfanne andünsten,
 75 g Garnelen kurz mitbraten, herausnehmen,
200 g Zucchini halbieren und in feine Scheiben schneiden,
 Zucchini im Bratfett andünsten,
50 ml Gemüsebrühe angießen, würzen und kurz zugedeckt dünsten.
 Einige Basilikumstiele abspülen, fein hacken.
30 g Frischkäse unter die Zucchini rühren.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.
 Nudeln abgießen, abtropfen lassen und in drei gleich große Portionen teilen.
 2 Portionen abkühlen lassen und zugedeckt kalt stellen. 
Übrige Nudelportion unter die Zucchini-Kräuter-Soße mischen, mit Garnelen und Basilikum anrichten.

Weitere Rezepte zum Kochen und Backen
www.gratisproben.net/kochen-backen-desserts-rezepte-tips

Keine Kommentare:

Kommentar posten